Bauen und Wohnen in Illerkirchberg
Die Gemeinde Illerkirchberg bemüht sich, kontinuierlich Bauland für eine gesunde Entwicklung bereit zu stellen. Für den privaten Wohnungsbau, wie für gewerbliche Vorhaben sollen angemessene Möglichkeiten geboten werden.
- Illerkirchberg bietet ruhige Wohngebiete mit guter Infrastruktur
- zentrale Lage für Gewerbe und Dienstleister
- günstige Büro- und Ladenflächen in Geschäftshäusern
- preiswerte Bauplätze im interkommunalen Gewerbegebiet
- Wohnbauplätze für Einzelhausbebauung auf Anfrage
- Fördermöglichkeiten der Kreditanstalt für Wiederauf (KFW)
Eintragung in die Vormerkliste für Bauplatzvergaben mit Vordruck (pdf-Datei).
Sie sind bereits Hauseigentümer ? Dann prüfen Sie den wärmetechnischen Zustand ihres Gebäudes mit dem Ratgeber "co2online" der Kreditanstalt für Wiederauf (KFW).
Das Landesgewerbeamt informiert über die staatlichen Förderprogramme auf einer eigenen Homepage.
Bodenrichtwerte in Illerkirchberg
Die Bodenrichtwerte werden vom Gutachterausschuss festgestellt. Die aktuellen Werte können hier abgerufen werden (pdf-Datei) Bodenrichtwerte.
Gesplittete Abwassergebühr (GAG)
Erhebungsbogen zur Ermittlung der versiegelten Flächen (pdf-Datei).
Veröffentlichung Beschränkter und Freihändiger Vergaben nach VOB/A
beabsichtigte Beschränkte Ausschreibungen ab 25.000 EUR
erteilte Aufträge nach Beschränkter Ausschreibung (ab 25.000 EUR) bzw. Freihändiger Vergabe (ab 15.000 EUR)