Trinkwasserwerte    
Trinkwasser ist unser wichtigstes Lebensmittel, ohne das eine gesunde Ernährung nicht möglich ist.
Es wird laufend untersucht, um eine einwandfreie Qualität zu gewährleisten. Die wichtigsten Werte
sind hier aktuell dargestellt.
Die Wasserproben haben die an Trinkwasser gestellten Anforderungen in vollem Umfang erfüllt.
     
  Werte Grenzwerte Illerkirchberg
  Datum der Untersuchung   April 2017
Wasserfassung   Bezug von der „Wasserversor-gung Steinberggruppe“ in der Wochenau
  Härtebereich  hart
(nach Waschmittelgesetz)   (>2,5 mmol/l)
Gesamthärte   20,6 °dH  
pH Wert bei 8,8° 6,5-9,5 7,37
  elektrische Leitfähigkeit
(bei 25° C) bei PN
2790 µS/cm 737 µS/cm
gelöster Sauerstoff   10,7 mg/l
  Fluorid 1,5 mg/l <0,15 mg/l
Nitrat NO³    50 mg/l 12,0 mg/l
  Blei 0,010 mg/l < 0,001 mg/l
PAK (Pol.Aromat.Kohlenw.) 0,0001 mg/l <0,000004 mg/l
  Atrazin 0,0001 mg/l < 0,000025 mg/l
  Desethylatrazin 0,0001 mg/l < 0,000025 mg/l
  Calcium   106 mg/l
  Magnesium   24,7 mg/l
  Natrium 200 mg/l 11,5 mg/l
  Kalium   1,7 mg/l
  Eisen 0,2 mg/l 0,002 mg/l
  Chlorid 250 mg/l 23,0 mg/l
  Sulfat 250 mg/l 38,0 mg/l
Cadmium 0,003 mg/l <0,0001 mg/l
Selen 0,01 mg/l <0,001 mg/